Herzlich willkommen zum radio.de – Newsletter. Sollten die Bilder nicht angezeigt werden, nutzen Sie die Funktion Ihres Email-Programms zum Laden der Bilder. www.radio.de
12. September 2014 TOP 10 SENDER  

Karibische Klänge

Big Up

Liebe Leserinnen, liebe Leser,


für viele gibt es genau drei Musikrichtungen, die zu Sonnenschein und den letzten schönen Tagen im Spätsommer passen: Reggae, Ragga und Reggaeton. Wir begeben uns auf eine musikalische Zeitreise durch die Karibik und hören uns den Stammbaum des Reggaeton ganz genau an. Wir begeben uns auf eine Skafari, machen eine Pause in der Dancehall und landen schließlich auf Puerto Rico. Buchen Sie jetzt Ihre akustische Karibikreise mit radio.de

Ihre radio.de Redaktion

Ska Radio

BigUp Radio

Der Startpunkt

In den 50er Jahren schwappten die Radiowellen aus New Orleans über den Golf von Mexiko bis nach Jamaika. Der einzigartige Swing, den Künstler wie Fats Domino drauf hatten, inspirierte die jamaikanischen Musiker zu einem neuen Stil. Ska war geboren und eroberte Jamaika im Sturm. Mittlerweile ist dieser Groove fester Bestandteil der Punk-Kultur geworden und hat Gwen Stefani als Frontfrau von No Doubt bis an die Spitze der Charts gebracht. Mit den richtigen Radiosendern kommt man einfach auf die besten Ideen.

Weiter Tanzen

Nach dem ersten großen Ska-Boom wurde es musikalisch etwas ruhiger auf Jamaika. Bob Marley und seine Zeitgenossen drosselten das Tempo und brachten die Rastafari-Kultur in die Musik ein. Der Roots Reggae dominierte die Siebzigerjahre in Jamaika, wurde dann aber in den Achtzigern von Dancehall abgelöst. Die Riddims wurden wieder schneller, digitale Produktionen verdrängten die Bands und der Gesang trat in den Hintergrund. Shabba Ranks sorgte für den internationalen Durchbruch in den Clubs rund um den Planeten.

Der jüngste Sproß

Jamaika ist nicht die einzige karibische Insel, die den Sound der Clubs maßgeblich geprägt hat. Auf Puerto Rico begann der Reggaeton-Boom, der nicht nur in Lateinamerika die Tanzflächen fest im Griff hat. Die Mischung aus Dancehall-Elementen und Latino-Sounds wirkt stark hypnotisierend und hat Pitbull zu einem der größten Popstars unserer Zeit gemacht. Bei Big Up Radio Reggaeton gibt es rund um die Uhr die heißesten Songs aus der Karibik. Denn ein Pitbull allein schmeißt noch keine Party.

lautfm-skafari
jahliveradio
bigupreggaeton

Neue Sender

NDR 2 - Die Freeses arrow
line
Nina FM arrow
line
Unit FM arrow
line
Südtirol FM 2 arrow
line
Unity Radio arrow

radio.de Top 5

1LIVE arrow
line
SWR 3 arrow
line
Antenne Bayern arrow
line
NDR 2 arrow
line
N-JOY arrow

Härtere Töne

Party Vibe Hardcore arrow
line
Raute Happy Hardcore arrow
line
Techno4Ever.FM Hard arrow
line
Stress Factor arrow
line
CoreTime.FM arrow

Wussten Sie schon...?

 

..., dass es die radio.de App jetzt auch für BlackBerry 10 gibt? Nach den erfolgreichen Apps für iPhone, Android und Windows Phone, bietet das jüngste Mitglied in unserer App-Familie jetzt auch BlackBerry-Nutzern die Möglichkeit, immer und überall ihre Lieblingssender und die aktuellsten News aus aller Welt zu hören. Mit den beliebtesten Features wie den Tipps der Redaktion, Anlegen von Favoriten und den übersichtlichen Sortierfunktionen nach Genre, Top 100, Land oder Sprache, werden nun auch BlackBerrys zum perfekten Begleiter mit Ihrem individuellen Musikservice! Jetzt App laden!

Feedback
Ihre Meinung ist uns wichtig! Schreiben Sie uns gern jederzeit Anregungen, Feedback und Kritik an kontakt@radio.de, und gestalten Sie den neuen Audioservice von radio.de mit! Klicken Sie bitte nicht auf "Reply" oder "Antworten" in Ihrem E-Mail-Programm.
Newsletter abonnieren
Sie wollen regelmäßig Tipps und News aus der Welt des hörbaren Internets bekommen? Dann bestellen Sie hier unseren Newsletter!
Impressum


radio.de GmbH
Mühlenkamp 59
22303 Hamburg
T: +49 40 570065-150


www.radio.de - einfach hören.
radio.de GmbH, Sitz: Hamburg
Registergericht: Hamburg HRB 102273
Geschäftsführer: Bernhard Bahners